Aktuelles

Samstag, 1. Mai von 10 Uhr bis etwa 10 Uhr MEZ:
Öffentliche Lesung am 1. Mai um 10 Uhr in Kooperation mit Christina und Mike Altwicker von der Buchhandlung Hansen & Kröger. Es wird gelesen aus: „Kennst Du das Land“, „Steppenwind – Weltenwind“ sowie „Ohne die Tat ist alles nur Geplapper“. Galtai Galsan spielt auf der Pferdekopfgeige, Regula Scherz spielt auf dem Cello. Die Lesung wird via Facebook im Internet veröffentlicht. Wir bitten um Spenden für das Baumprojekt.
Teilnahmelink für Zoom:
https://us02web.zoom.us/j/82972029680?pwd=a29NWklYTDdqSWZ4MHB4bWl0bmYrQT09
Meeting-ID: 829 7202 9680 Kenncode: 169820

Veranstaltungslink für Facebook:
https://www.facebook.com/events/519352902803719

Bücher von Galsan Tschinag bestellen unter:
https://hansenkroeger.buchhandlung.de/shop/articleList/12879?naviId=134220&title=Galsan%20Tschinag

Sonntag, 2. Mai von 9 Uhr bis 11 Uhr Lesung/Begegnung

Es folgt eine „persönliche“ Lesung mit unveröffentlichten Gedichten von Galsan Tschinag:
Die Lesung am 2. Mai von 9 bis 11 Uhr ist direkt im Rahmen des Fördervereins Mongolei e.V. zugunsten des Baumprojekts. Galsan Tschinag liest aus seinen unveröffentlichten Gedichten und lässt auch teilweise daraus lesen. Galtai Galsan und Regula Scherz machen Musik. Der Teilnahmebeitrag ist 19 Euro.
Teilnahmelink für Zoom:
https://us02web.zoom.us/j/73828099899?pwd=eEtsU1VLRlBMbXZrTEhqZ052NGFHZz09
Meeting-ID: 738 2809 9899
Kenncode: 3UyVdz

Samstag, 22.Mai und Sonntag, 23. Mai 9 Uhr bis 12 Uhr MEZ Heilseminar mit Euch im Rahmen des Fördervereins

in Hadat: 2009 hat es mit dem Baumprojekt angefangen und hier die ersten Bäume persönlich von Galsan Tschinag und Galtai Galsan gepflanzt

Wegen Corona ist alles ausgesperrt nur der Himmel lässt sich nicht aussperren.
Aprilgruß mit frischem Schnee und selbstgepflanzten Bäumen von Galsan und Galtai

in Hadat: 2021 Galsan und Galtai – Bewunderung der Natur.
Unsere Ziele wurden Dank des Fördervereins Mongolei e.V. und Open Hearts for Mongolia sowie aller unseren Unterstützer – Realität. Wie wollen noch mehr Heilung für unsere Erde und für unsere Mutter-Natur.
April 2021 in Hadat. Die erste grüne Straße der Mongolei außerhalb der Stadt von Menschenhand gemeistert.

Online-Sprechstunde mit
Galsan Tschinag

Wegen Covid-19-Pandemie musste Galsan Tschinag seine Reisen im 2020 absagen. Daher haben wir einige Anfragen zum Online-Videosprechstunde bekommen. Daher können Sie über Video-App wie Zoom mit Galsan Tschinag ein einzelnes Videotreffen ( eine Stunde) reservieren. Wir haben dafür eine Internet-Videoecke für Euch vorbereitet.
Für die Terminvereinbarungen und weitere Auskünfte steht unser Team unter
reisen@galsan.info zur Verfügung. Bitte teilen Sie uns mit welches Medium (WhatsApp, Zoom oder Viber) für Sie in Frage kommt. Diese Medien können Sie auch auf Ihrem Computer herunterladen und mit größerem Bildschirm die Online-Videosprechstunde genießen.

10% des Kostenbeitrages geht in das Aufforstungsprojekt der GTS


Zoom hier downloaden: https://zoom.us/download