Aktuelles

Termine der Herbstreise 2017 von Galsan Tschinag

Foto: Bernd Schwald

06.10.2017

19.00 h Kurzlesung/Erzählabend mit dem mongolischen Schriftsteller,
Schamanen und Häuptling der Tuwa Galsan Tschinag „Ohne die Tat ist alles nur
Geplapper“ Er liest kurze Abschnitte aus seinen Werken und erzählt Geschichten,
Anekdoten und Aktuelles aus der Mongolei.
Ort: Albert Schweitzer Haus, Beethovenallee 16, D – 53173 Bonn-Bad Godesberg
Anmeldung: 0228 364737 office@ashbonn.de

07.10.2017
10.00 h – 18.00 h Workshop mit dem mongolischen Schamanen, Schriftsteller und
Häuptling der Tuwa Galsan Tschinag „Alles ist eine Einheit – schamanisches
und westliches Heilen“ In Gesprächen, Übungen und Ritualen gewinnen wir durch
Sprache und Gesang Einblicke in die Heilweisen der Nomaden.
Ort: Albert Schweitzer Haus, Beethovenallee 16, D – 53173 Bonn-Bad Godesberg
Anmeldung: 0228 364737 office@ashbonn.de

Lesung in Bonn, Albert-Schweizer-Haus, 6.Oktober 2017
Büchertisch

08.10.2017
10.00 h – 18.00 h Workshop mit Galsan Tschinag wie 07.10.

09.10.2017
Einzelbehandlungen im Albert Schweitzer Haus von Galsan Tschinag

Lesung und Erzählband in Ottenstein, am 14.Oktober 2017
Lesung und Erzählband in Ottenstein

14.10.2017
18.00 h Lesung/Erzählabend mit Galsan Tschinag „Ohne die Tat ist alles
Geplapper“ Info und Anmeldung: Angelika Dencker 31860 Emmerthal (bei
Bad Pyrmont) Tel. 05286 9907 122 Mail: angelika.dencker@web.de

15.10.2017
10,00 h – 18.00 h Workshop mit Galsan Tschinag „Ohne die Tat ist alles
Geplapper“ Info und Anmeldung Angelika Dencker 31860 Emmerthal (bei
Bad Pyrmont) Tel. 05286 9907 122 Mail: angelika.dencker@web.de

21.10.2017
10.00 h – 17.30 h Workshop mit dem mongolischen Schamanen und Häuptling
der Tuwa Galsan Tschinag.  Er zeigt uns mit seiner schamanischen Heilkunst
einen Weg zu uns selbst, zu körperlicher und seelischer Gesundheit.
Ort: Tübingen Anmeldung: Regina Hornberger, regina.hornberger@gmail.com

22.10.2017 Schweiz
20.00 h Lesung Der mongolische Dichter und Schamane Galsan Tschinag
aus dem Altai ist zum vierten Mal im Sternenkeller in CH-Rüti zu Gast. Er liest
kurze Passagen aus seinen letzten Romanen und gestaltet seine Abende immer
wieder neu aus sich heraus. Ort: Sternenkeller, Ferrachstr. 72, CH – 8630 Rüti ZH
Reservierung: +41 (0)55 240 4551 oder info@sternenkeller.ch   

03.11.2017
20.00 h Lesung mit dem mongolischen Schriftsteller und Häuptling der Tuwa
Galsan Tschinag Er liest aus seinem Roman „Gold und Staub“ und anderen Werken
Ort: Laden 16, Schönbacher Marktsteig 27, D – 08468 Reichenbach/Vogtland
Tel.: 03765 34786 Mail kontakt@indians-today.net

05.11.2017
10.00h – 17.00 h Lesung, Gespräch und Heilungsrituale mit Galsan Tschinag
„Die Kunst des Heilens“ Ort: Therapeium Berlin, Hohenzollernstr. 12, 14163
Berlin Anmeldung: info@therapeium.de Tel. 030 810 541 87

11.11.2017
10.00 h – 18.00 h Seminar mit dem mongolischen Schamanen, Heiler und
Schriftsteller Galsan Tschinag „Heilkunst – schamanisch, spirituell
universell“ München Info Birgit Hahn info@spiritcircles.de
Veranstaltungsort: München Ho’okipa, Tegernseer Landstr. 98
Tel. +49 (0)89 6242 3627 M: +49 (0)179 5219 793

12.11.2017
10.00 h – 17.00 h Seminar mit Galsan Tschinag wie 10.11.

13.11.2017
Einzelbehandlungen in München Anmeldung bei Wilma Brüggemann
Mail: wilma.brueggemann@t-online.de

Veranstaltungen in Deutschland mit Galtai im Herbst 2017, 
der Sohn von Galsan Tschinag, dem Stammesoberhaupt, Schamanen und vielfach ausgezeichneten Schriftsteller, der sein Volk als„Insel der Menschheit der vergangenen Jahrtausende“ bezeichnet. Als Student versprach er: „Ich werde eine Brücke sein zwischen Ost und
West!“ – seine Vision hat sich erfüllt: eine große deutsche
Tageszeitung ehrte ihn mit genau diesen Worten.

Galtai nimmt uns mit Geschichten, Bildern, Videos und seiner Musik auf der „Pferdekopfgeige“ mit auf die Reise in seine Heimat. Zunächst virtuell. Doch wer dabei Lust bekommt, kann mit ihm im nächsten Jahr das gastfreundliche Volk der Tuwa und die Westmongolei selbst erleben. 
am Sa. den 21. Oktober 2017 auf Sylt, Ort: Kampende 1 25980 Sylt/Tinnum
am Do. den 26. Oktober 2017 in Neustadt/Sa, Dresdnerstr. 38, Bitte anmelden: 03596 602531, Eine Veranstaltung des „Yoga im Herzen e.V.“
am Fr. den 27.Oktober 2017 in Dresden, Gesundheitszentrum – Einklang, melden unter:  01522-9549895 bei Bettina

Heike und Peter arrangieren sich seit Jahren für unsere Baumspende, danke Euch
Foto: Bernd Schwald